DIE KANAL – Wartung und Instandhaltung

Ein gut gewartetes Abfluss- und Kanalsystem verursacht langfristig gesehen weniger Kosten. Wir übernehmen gerne das gesamte für Sie, sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Unsere Services umfassen:

Zugangskontrolle an Oberflächen

Wir empfehlen pro Jahr mindestens 2 oberflächliche Besichtigungskontrollen. Einmal im Frühjahr nach der Schneeschmelze und mindestens ein 2. Mal im Herbst nach dem Laubfall.
Bei der Oberflächenkontrolle werden alle Abflüsse inspiziert, die von außen ersichtlich und zugänglich sind: Kanaldeckel inkl. Fangkörbe und Siebe, Abfluss-Einläufe, Regensintkästen etc.

Inspektion des Abwassersystems

Nach der oberflächlichen Besichtigung werden die verdeckten, wasserführenden Rohre überprüft und analysiert. Auffälligkeiten, wie Verunreinigungen, Inkrustierungen, Sedimentierungen oder Verstopfungen werden im Protokoll vermerkt und mit einem entsprechenden Maßnahmenkatalog ergänzt.

 Öl-, Benzin- und Fettabscheider

Sämtliche Abscheideanlagen unterliegen der Wartungspflicht. Die Stoffe die in diesen Abscheidern sozusagen von den Abwässern gespalten werden, müssen fachmännisch entfernt und entsorgt werden. Weiters sollten die Abscheideanlagen zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer regelmäßig gereinigt und gewartet werden. Um etwaige Umweltschäden zu verhindern müssen Abscheideanlagen oder Behälter wiederkehrend einer Dichtheitsprüfung gem. ÖNorm B2503 unterzogen werden.

Nach jeder erhalten Sie von uns einen detaillierten Einsatzbericht mit einer Empfehlung der weiteren Maßnahmen.